Jetzt werden die Weichen gestellt, die darüber entscheiden, ob Deutschland eine führende Rolle im digitalen Zeitalter übernimmt. Zu diesem Zweck hat das BMVI mit dem Modernitätsfonds (kurz: mFUND) ein auf Daten ausgerichtetes FuE-Förderprogramm für die Periode 2016 bis 2020 geschaffen. In diesem Rahmen sollen innovative Ansätze und digitale Geschäftsideen unterstützt werden, die etwa auf Mobilitäts-, Geo- und Wetterdaten basieren. Die Projekte tragen dazu bei, den Datenschatz des BMVI zu öffnen: eine gemeinsame Nutzung von Daten durch öffentliche Stellen und Unternehmen ist zentrales Ziel des Förderprogramms.

Zusammen mit der TÜV Rheinland Consulting GmbH übernimmt die VDI/VDE-IT die Projektträgerschaft im mFUND.