Die Gesundheitswirtschaft ist einer der bedeutendsten volkswirtschaftlichen Sektoren in Deutschland. Kernelement ist die Leistungserbringung im stationären und ambulanten Sektor. Aber auch zahlreiche  Industriezweige wie Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik tragen maßgeblich zum Erfolg der Gesundheitswirtschaft bei: In Relation zum Umsatz werden hier die meisten Mittel in F&E investiert. Das BMBF gibt mit dem Förderungsprogramm wichtige Impulse, um risikoreiche und aufwändige Forschungsarbeiten zum Erfolg zu bringen und zum Nutzen der Patienten weiterzuentwickeln. Die VDI/VDE-IT ist gemeinsam mit dem VDI-TZ Projektträger und bearbeitet schwerpunktmäßig das Themenfeld Arzneimittel.

Die VDI/VDE-IT unterstützt den Auftraggeber bei der Themenfindung, Vorbereitung von Förderbekanntmachungen und Auswahl geeigneter Projekte und übernimmt die umfassende administrative und fachliche Betreuung der Projekte, prüft Berichte und Nachweise, klärt eventuelle Streitfälle und plant die Mittelverwendung innerhalb des Haushalts. Zudem unterstützt die Auftragnehmerin den Auftraggeber bei Anfragen durch politische Akteure oder Bürger und vertritt ihn in nationalen und internationalen Gremien.