Innovation durch Validierung: Der Wissens- und Erkenntnistransfer in der Fördermaßnahme „Validierung des technologischen und gesellschaftlichen Innovationspotenzials wissenschaftlicher Forschung – VIP+“ greift Forschungsergebnisse aus den Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften wie auch aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften auf und erschließt Innovationspotenziale für die Wirtschaft und die Gesellschaft.

Ziel von VIP+ ist es, signifikante Innovationen zu ermutigen und eine Brücke zwischen der Forschung und der Verwertung bzw. Anwendung von Forschungsergebnissen zu schlagen.

Die VDI/VDE-IT ist vom BMBF im Rahmen der Projektträgerschaft Wissenstransfer mit der Umsetzung der Fördermaßnahme VIP+ betraut. Hierzu gehören die Beratung von interessierten Einrichtungen, die Bearbeitung von Förderanträgen sowie die Begleitung der geförderten Projekte.