Schloss aus Menschen

Am 16. Februar 2017 ist die Ausstellung in Berlin für Besucher geöffnet. Sie findet im Rahmen der IT-Sicherheitskonferenz des BMBF statt.

Die Exponate veranschaulichen, wo uns IT-Sicherheit im Alltag begegnet und welchen vielseitigen Fragestellungen die Forschung nachgeht. Besucher können sich über neueste Forschungsergebnisse informieren und spannende Projekte aus der IT-Sicherheitsforschung kennenlernen. Experten stellen vor Ort ihre im Projekt erarbeiteten Forschungsexponate vor und beantworten die Fragen der Besucher. Mit interaktiven Exponaten können die Themen der Ausstellung auch spielerisch erkundet werden.

Interessierte können außerdem Vorträge besuchen und sich Kurzfilme zur IT-Sicherheit ansehen. Auf einer eigenen Ausstellungsfläche präsentieren sich die Kompetenzzentren für IT-Sicherheitsforschung CISPA, CRISP und KASTEL.

Führungen

Um 9:00 Uhr, 11:00 Uhr und 14:00 Uhr werden jeweils rund zweistündige Gruppenführungen angeboten. Für die Führungen ist eine Registrierung per E-Mail an konferenz-it-sicherheit@vdivde-it.de bis zum 7. Februar 2017 unter Angabe der Gruppengröße erforderlich.