Die Abteilung Informationsmanagement und Datenverarbeitung unterstützt das Unternehmen durch die Bereitstellung der kompletten IT-Infrastruktur für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Berlin sowie in den Geschäftsstellen. Zu den Kernaufgaben gehört die Verwaltung und Betreuung der Server, Clients der Anwendungen sowie der Netzwerkinfrastruktur. Der Betrieb der IT-Infrastruktur  ist entsprechend ISO 27001 zertifiziert.

Die Abteilung besteht aus drei Teams mit unterschiedlichen Kompetenzen. In der Administration wird die IT-Infrastruktur betreut sowie die Benutzer in allen Fragen der Anwendung und des Betriebes unterstützt. Die interne Entwicklung unterstützt Managementprozesse mit selbst erstellten Applikationen, unter anderem für das Projektcontrolling, Reiseabrechnung sowie die Zeiterfassung. Das Webteam ist für das Unternehmen bei der Konzeption und Entwicklung effizienter sowie passgenauer Lösungen für Webprojekte aktiv. Das Portfolio reicht dabei von einfachen Websites (z.B. Veranstaltungsdokumentation) über größere Informationsplattformen zu Förderprogrammen oder Projektträgerschaften, bis hin zu komplexen Webanwendungen mit geschlossenen Benutzerkreisen und umfangreichen Workflows.