Grafik: Mobilität in Zahlen

Das autonome elektrische Fahren ist auf dem Vormarsch: Anti-Blockier-Systeme, Lenkassistenten oder Navigationsgeräten gibt es bereits in vielen Fahrzeugen. Forscherinnen und Forscher beschäftigen sich aber mit Ideen, die weit darüber hinaus gehen. Wird es bald Fahrzeuge geben, die ohne menschliches Eingreifen fahren und in Gefahrensitationen adäquat reagieren können? Kann der Lieferverkehr so durch die Stadt gelenkt werden, dass keine Staus mehr entstehen?

Vieles spricht dafür, dass elektrisch angetriebene, mit IT-Technologie vernetzte, automatisiert und sogar autonom fahrende Fahrzeuge dem öffentlichen Nahverkehr und der Warenlogistik in der Zukunft ganz neue Möglichkeiten bieten. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung informiert in dieser Broschüre Über den Stand der Forschung.

Als Projektträger im Rahmen der Projektträgerschaft "Elektronik; Autonomes elektrisches Fahren" für das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH an dieser Broschüre mitgearbeitet.