mFund Konferenz

Wie können Ampelanlagen intelligent miteinander vernetzt werden? Wie können Logistikabläufe mit intelligenten Algorithmen optimiert werden? Welche Geschäftsideen, die auf Mobilitäts-, Geo- und Wetterdaten basieren, sind eigentlich erfolgreich? Was für Faktoren beeinflussen Projekterfolge? Gibt es neue Methoden und Tools, die sich auch für andere Vorhaben eignen?

Am 2. August 2017 werden auf der ersten mFUND-Konferenz des BMVI unter dem Motto „Ein Jahr digitale Innovationen für die Mobilität 4.0 Projektergebnisse aus dem mFUND präsentiert, offene Fragen erörtert und ein Blick in die Zukunft gewagt.

Nach einem Jahr Laufzeit des Förderprogramms sind die Vertreter der geförderten Projekte zu einem ersten intensiven und strukturierten Austausch herzlich eingeladen, ebenso interessierte Vertreter aus Politik, Wissenschaft, und Wirtschaft sowie Verbände, Kommunen und Startups mit einem Interesse an digitalen Mobilitätsthemen.

Die VDI/VDE-IT unterstützt das BMVI im Rahmen ihrer Projektträgerschaft mFund.