Vorstellung des Buwin 2017

Der Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN) 2017 wurde am 16. Februar im BMBF in einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt.

Im Mittelpunkt des BuWiN stehen die Qualifizierung und die Karriereentwicklung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. Das Schwerpunktkapitel analysiert das Thema Vereinbarkeit von Familie und akademischer Karriere.

Stefan Krabel vertrat bei der Veranstaltung das Konsortium des BuWiN, präsentierte den Bericht mit einem Vortrag und stellte sich den Fragen der Presse.