Frau mit technischem Gerät

Ein Computer, der mit uns spricht. Ein Fahrrad, das Kinder vor Gefahren warnt. Und beim Einparken Zeitung lesen, während ein Serviceroboter zu Hause das Wohnzimmer staubsaugt? All das sind heute keine Visionen mehr. Technologien der Mensch-Technik-Interaktion sind längst in unserem Alltag angekommen: Als Unterstützer im Haushalt, als Fahrassistent im Straßenverkehr oder als digitale Lernhilfe in der Hochschule trägt komplexe Technik in verschiedensten Alltagssituationen zu mehr Lebensqualität bei.

Gleichzeitig rückt die Technik immer näher an den Menschen heran. Umso wichtiger ist es, wegweisende Schlüsseltechnologien – wie die Künstliche Intelligenz – mit Bedacht und großer Umsicht einzusetzen. Nur so können wir gewährleisten, dass der Mensch die Kontrolle über technische Systeme behält und intelligente Anwendungen zu echten Dialogpartnern des Menschen werden.

Welche technologischen Trends gerade aktuell sind und welche interaktiven Technologien unseren Alltag in den kommenden Jahren erobern werden – all das erfahren Sie in der Projektgalerie für das Jahr 2017. Als buntes Kaleidoskop stellt die Galerie interessante Projekte aus der Forschung zur Mensch-Technik-Interaktion vor, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im vergangenen Jahr auf den Weg gebracht hat.

Als Projektträger im Rahmen der Projektträgerschaft "Mensch-Technik-Interaktion" für das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH an dieser Broschüre mitgearbeitet.