BMBF lädt zum Abschluss der 1. Wettbewerbsrunde nach Berlin ein

Logo Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen

Bei der Tagung „Stand und Perspektiven für die nachhaltige Etablierung" zum Abschluss der ersten Wettbewerbsrunde des Bund-Länder-Wettbewerbs “Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" stehen sowohl die vielfältigen Ergebnisse der geförderten Projekte im Vordergrund als auch die Frage, wie die Angebote der offenen Hochschulen nachhaltig etabliert werden können. Die daraus resultierenden Herausforderungen werden mit allen beteiligten Akteuren und der Fachcommunity sowie der Wirtschaft und Politik erörtert.

Mit dem Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" fördern das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Länder seit 2011 nunmehr insgesamt 73 Projekte für nachfrageorientierte und bedarfsgerechte hochschulische Weiterbildungsangebote.

Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH unterstützt den Wettbewerb und organisiert die Tagung im Rahmen ihrer Projektträgerschaft "Bund-Länder-Wettbewerb "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen".