Interaktive Technologien, die auf Schlüsseltechnologien wie den Informations- und Kommunikationstechnologien oder der Robotik basieren, optimieren das Zusammenspiel von Mensch und Technik. Technik reagiert nicht mehr nur auf Impulse durch den Menschen, sondern agiert zunehmend eigenständig. Die Förderung des Bundesforschungsministeriums zielt darauf, an die Stelle einer starren und mechanischen Funktion eine natürliche und den menschlichen Sinnen entsprechende Interaktion zwischen Mensch und Technik zu setzen. Dabei lernt die Technik von und mit dem Menschen – und dies ohne ihn und sein Handeln vollständig zu überwachen.

Als Projektträger unterstützt die VDI/VDE-IT das Bundesforschungsministerium bei der Konzeption und Umsetzung von Fördermaßnahmen zur Mensch-Technik-Interaktion. Wir beraten in innovationspolitischen Fragestellungen, organisieren Projektförderung, vernetzen Forschungspartner und bereiten Workshops und Tagungen vor. Nicht zuletzt gestalten wir eine begleitende Öffentlichkeitsarbeit sowohl für Fachleute als auch für die Bürgerinnen und Bürger.