Logo Elektro-mobil

Das Förderprogramm Elektro-Mobil des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt vielfältige F&E-Aktivitäten zur Erschließung des Klimas und des Umweltvorteils von Elektrofahrzeugen, zur Verbesserung von Ladekomfort, Verfügbarkeit und Auslastung von Ladeinfrastruktur sowie zur Stärkung der Wertschöpfungskette der Elektromobilität im Bereich der Produktion. Schwerpunkte der geförderten Projekte sind u.a. Integration der Elektrofahrzeuge in das Stromsystem, Interoperabilität der Ladeinfrastruktur, Produktionstechnologien, der Aufbau und Integration der Ladeinfrastruktur in städtebauliche Entwicklungen der Kommunen und Normung.

Das Ziel der Begleitforschung für dieses Förderprogramm ist es,

  • die geförderten Projekte in dem Förderprogramm Elektro-Mobil miteinander zu vernetzen und fachlich zu unterstützen,
  • den Auftraggeber in der Wahrnehmung seiner ministeriellen Aufgaben fachlich zu unterstützen und
  • die Wirkung des Förderprogramms und der erzielten Ergebnisse aus den Projekten nach außen sichtbar zu machen und die Fachöffentlichkeit darüber zu informieren.

Hierzu erarbeitet die Begleitforschung Fachpublikationen, führt Workshops und Veranstaltungen durch, nimmt fachliche Bewertungen vor und hält den Kontakt zur Fachpresse.