Die fünfte Generation des Mobilfunkstandards (5G) ist mit seiner schnellen, sicheren und robusten mobilen Übertragung von Daten die Schlüsseltechnologie für Innovationsfelder, wie vernetze Mobilität, Industrie 4.0, Smart City und E-Health. Damit Deutschland Leitanbieter für 5G-Anwendungen bleibt und zum Leitmarkt für 5G wird, setzt die VDI/VDE-IT für das BMVI seit Oktober 2019 die Fördermaßnahmen im 5G-Innovationsprogramm um.

In sechs Modellregionen werden Forschungseinrichtungen für die Entwicklung und Erprobung von 5G-Anwendungsfeldern gefördert. Zudem wurden im Rahmen der neuen Projektträgerschaft „5x5G“ in einem Innovationswettbewerb 67 Gebietskörperschaften ausgewählt, die Konzepte für die Erprobung von 5G-basierten Anwendungen erarbeiten. Prämierte Konzepte erhalten anschließend eine Förderung für die Umsetzung.

Als nicht-beliehener Projektträger unterstützt die VDI/VDE-IT das Ministerium in allen Fragen rund um die Abwicklung der Projektförderung.