Die LongLeif GaPa gemeinnützige GmbH wurde am 11. November 2016 mit Sitz in Garmisch-Partenkirchen gegründet. Der Markt Garmisch-Partenkirchen hat der Gesellschaft Finanzmittel zur Verfügung gestellt, um diese im Sinne der Günter und Ingeborg Leifheit-Stiftung (Lugano) zu nutzen. Die Stiftung verfolgt gemeinnützige und Wohltätigkeitszwecke. Sie wird insbesondere zugunsten von alt- und pflegebedürftigen Personen tätig.

Rolle der VDI/VDE-IT ist es, die erste Phase des Moduls „Technologie- & Feldforschung" des Zuwendungsvorhabens „Geriatronik“ mit einer wissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Prüfung zu begleiten.