Termin
bis

Im Rahmen des Forschungsprogramms zur Mensch-Technik-Interaktion (MTI) hat das BMBF die Bekanntmachung „Interaktive Systeme in virtuellen und realen Räumen – Innovative Technologien für die digitale Gesellschaft“ veröffentlicht. Zweck der Bekanntmachung ist es, innovative Forschungs- und Entwicklungsvorhaben der Mensch-Technik-Interaktion zu fördern, welche Technologien für eine gemischte Realität („Mixed Reality“ – MR), einschließlich virtueller (VR) und erweiterter Realität („Augmented Reality“ – AR) um physische Interaktionsmöglichkeiten ergänzen. Die Frist für Antragseinreichungen ist der 29. Juli 2020.

In diesem Online-Seminar des Projektträgers VDI/VDE Innovation + Technik GmbH am Mittwoch, den 03. Juni, haben interessierte Einreichende die Gelegenheit, sich über die inhaltliche Ausrichtung und Fördervoraussetzungen der Bekanntmachung zu informieren. Auf der Veranstaltung wird die Bekanntmachung vom Projektträger vorgestellt und es werden Informationen zur Skizzeneinreichung gegeben sowie die administrativen Anforderungen bei der Antragstellung erläutert. Anschließend stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektträgers VDI/VDE Innovation + Technik GmbH für Fragen zur Verfügung.