Ein Garant für unsere solide Basis sind unsere Gesellschafter, die VDI GmbH und der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Gesellschafter

Gesellschafter VDE

Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE) ist einer der großen europäischen Verbände, der sich für die Belange der Branchen und Berufe aus Elektro- und Informationstechnik einsetzen. Mit ca. 36.000 Mitgliedern stellt er eine Plattform für Wissenschaft, Normung und Produktprüfung dar, die interdisziplinär arbeitet. Erklärte Ziele sind die Stärkung des Innovationsstandortes Deutschland und damit verbunden eine qualifizierte Nachwuchsförderung. Der VDE gründete sich 1893 in Berlin.

Gesellschafter VDI

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI)  ist mit über 155.000 Mitgliedern der größte technisch-wissenschaftliche Verein Deutschlands. Als gemeinnützige und unabhängige Institution vertritt der VDI die Interessen der Ingenieure und der Technik nach außen. Darüber hinaus fördert der VDI den technischen Nachwuchs und ist als Multiplikator für Technikwissen aktiv.

Der VDI blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit 1856 setzt er sich für neue technische Lösungen ein.

Aufsichtsrat

Prof. Dr.-Ing. Rainer Hirschberg (Vorsitzender)

Hocheffizienzhaus - Institut Prof. Dr. Rainer Hirschberg

Prof. Dr. rer. nat. Christoph Kutter

Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien EMFT

Prof. Ulrich Klotz

Industriegewerkschaft Metall

Prof. Dr.-Ing. Roland Gabriel

Kathrein-Werke KG

Prof. Dr.-Ing. Hans Müller-Steinhagen

Technische Universität Dresden

Dipl.-Ing. Joachim Möller

VDI e.V.

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Ralph Appel

VDI GmbH

Dipl.-Ing. Ansgar Hinz

Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Geschäftsführung

Team

Dr. Kristina Hartwig

Susanne Szelag