Medikamente sind ein unverzichtbares Element der modernen Krankheitsbehandlung. Besonders für chronische Erkrankungen und Infektionskrankheiten werden innovative Arzneimittel dringend gebraucht. Bei der Entwicklung neuer therapeutischer Wirkstoffe handelt es sich jedoch um einen langwierigen, kostenintensiven Prozess. Das BMBF gibt hier wichtige Impulse, damit risikoreiche und aufwändige Forschungsarbeiten zu neuen Arzneimitteln an Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen durchgeführt werden können. Das Themenfeld Wirkstoffforschung wird als Teil der Gesundheitsforschung im BMBF schwerpunktmäßig von der VDI/VDE-IT bearbeitet.

Die VDI/VDE-IT unterstützt das BMBF bei der Themenfindung, Vorbereitung von Förderbekanntmachungen und Auswahl geeigneter Projekte. Sie übernimmt die umfassende administrative und fachliche Betreuung der Projekte, prüft Berichte und Nachweise, klärt eventuelle Streitfälle und plant die Mittelverwendung innerhalb des Haushalts. Zudem unterstützen wir den Auftraggeber bei Anfragen durch politische Akteure oder Bürger und vertreten ihn in nationalen und internationalen Gremien.