Bühnenbild für die Leistung Analysieren – Es sind Personen mit Fernrohren abgebildet.

Politische und ökonomische Entscheidungen brauchen fundiertes Wissen. Nur wer mit aktuellen Forschungsfragen vertraut ist und wichtige Trends erkennt, kann erfolgreiche Strategien entwickeln. Das gilt für die Forschungsförderung ebenso wie für die Organisations- und Produktentwicklung.

In unserem hauseigenen Institut für Innovation und Technik (iit) steht das konzentrierte Wissen unserer Expertinnen und Experten für Analysen, Evaluationen und Prognosen zur Verfügung.

Wir evaluieren technologische und innovationspolitische Programme, identifizieren Leittechnologien, entwerfen Strategie-Roadmaps und erarbeiten politische Handlungsempfehlungen.

Das iit entwickelt dafür eigene Analyse-Instrumente, mit denen es beispielsweise die Innovationsfähigkeit von Organisationen messen, Geschäftsmodelle strukturiert weiterentwickeln oder die Reife eines Innovationssystems untersuchen kann.

Dabei sind wir in vielen Disziplinen zuhause: Wir beraten beispielsweise die Gesundheitswirtschaft zu Fragen bedarfsorientierter Versorgung, untersuchen Systeminnovationen auf ihre wirtschaftliche Tragfähigkeit und begleiten die Politik bei der Gestaltung neuer Förderinstrumente. Wir zeigen Wege für eine höhere Durchlässigkeit des Bildungssystems auf, evaluieren Zusammenhänge zwischen Arbeit und Mensch-Technik-Interaktion, wir sind in der Technikfolgenforschung aktiv und unterstützen Akteure aus der Gesundheitswirtschaft mit Analysen, Evaluationen und Beratungsleistungen.

Weitere Informationen zu unserer Analysetätigkeit finden Sie auf der Website des Instituts für Innovation und Technik (iit) unter www.iit-berlin.de oder in der Übersicht unter Aufträge.

Aufträge